Die Thermografie ist ein berührungsloses Meßverfahren, dass wir zum Aufspüren von Fehlerquellen in Elektro-Schaltschränken, -Verteilern und sonstigen ortsfesten Anlagen verwenden. Hierfür setzen wir eine Wärmebildkamera ein, speziell ein ungekühlter Infrarotdetektor oder Mikrobolometer mit der momentan höchstmöglichen Auflösung im nicht-militärischen Bereich.

Die Vorteile des Einsatzes der Thermografie sind neben weiteren:

  • der Schutz vor teurem Betriebsausfall,
  • vorbeugender Brandschutz,
  • die Prüfung im laufendem Betrieb bzw. keine Unterbrechung der Produktion und
  • Prämienvorteile bei Ihre Betriebshaftpflichtversicherung.

 

Mit unserem Partner sind wir einer der wenigen VdS-anerkannten Elektrothermografen bundesweit.

 

Auffällige Klemmleiste
Defekter Schütz